HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
  • Allgemein
  • Der Verein
  • Ausbildung
  • Einsatz
  • Zertifizierung
  • Presse
  • ZERTIFIZIERUNG

    Eine Zertifzierung ist ein Verfahren, in dem nachgewiesen wird, dass be¬stimmte Anforderungen an Produkte, Dienstleistungen oder Personen eingehalten werden. Nach erfolgreichem Nachweis über die Einhaltung der Anforderungen wird ein Zertifikat ausgestellt. Als unabhängige Zertifzierungsstelle fungiert hier Austrian Standards Plus Certifcation (AS+C) als Partner.
    Durch die Zertifzierung wird Vertrauen geschaffen, da die Einhaltung der Anforderungen aus dem entsprechenden Zertifzierungsschema geprüft und bestätigt werden. Die Qualität der Produkte und Dienstleistungen bzw. die Kompetenz einer Person werden damit in einem unabhängigen Verfahren nachgewiesen. Nach erfolgreichem Zertifzierungsprozess darf die zertifzierte Person das Konformitätszeichen »ON Certified Person« führen.

    Zertifzierungsschema - die Lokalisierung von Schimmelpilzschäden mittels Schimmel-Suchhunden
    Voraussetzungen für die Zertifzierung:

    Ausgebildeter Suchhund: Eignung des Hundes wie Aggressionslosigkeit, Führigkeit, hohe Arbeits¬bereitschaft, hohes Triebpotenzial.

    Ausgebildeter Hundeführer: Erfahrene Hundeführer, geprüfte ÖKV-Trainer, Diensthundeausbildner für Polizei, Zoll oder Militär!

    Vorraussetzung zur Ausbildung eines Schimmelsuchhundes:
    Erfolgreich abgelegte Prüfungsstufen
    IPO 2 Gebrauchshundeprüfung,
    FH 2 Fährtenhundeprüfung,
    RH FB + RH FLB Rettungshundeprüfung
    GH2 Obedienceprüfung.

    Dies ist in Österreich die einzige anerkannte offizielle Ausbildung für den Einsatz
    von Schimmelsuchhunden!

    Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: