HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
  • Allgemein
  • Der Verein
  • Ausbildung
  • Einsatz
  • Zertifizierung
  • Presse
  • Die Hundenase
    ALLGEMEIN

    Eine immer häufiger eingesetzte Methode, versteckte Schäden zu lokalisieren, ist der Einsatz von Schimmelpilz-Spürhunden, die auf die von Schimmelpilzen abgegebenen flüchtigen Stoffe (MVOC) trainiert sind und diese bereits in niedrigsten Konzentrationen riechen können. Ein gut trainierter Hund zeigt geringste Geruchsquellen an, die fachlich richtig interpretiert und anschließend weiter untersucht werden müssen, er kann damit eine Hilfestellung für den erfahrenen Gutachter leisten.

    Im Gebrauchshundealltag werden die hervorragenden Eigenschaften der Hundenase seit der Domestizierung des Hundes genutzt: Jagdhunde, Fährtenhunde, Sprengstoffhunde, Drogensuchhunde, Rettungshunde. Ein zukunftsträchtiges Einsatzgebiet ist das Erschnüffeln von Schimmelpilzen. Die Hundenase beweist dabei eine Trefferquote und Zuverlässigkeit, die bisher durch kein technisches Gerät erreicht werden konnte. Schimmel-Suchhunde sind in der Lage entstehenden und versteckten Schimmelpilzbefall im Bauteil punktgenau zu erkennen und zu lokalisieren.

    Durch die besondere anatomische Beschaffenheit der Hundenase kann der Hund auch geringste Duftspuren gleichzeitig aufnehmen, erkennen und unterscheiden,
    selbst wenn sie nur in Spuren vorhanden und von anderen Gerüchen überdeckt sind.
    Jede Duftspur hinterlässt im Riechhirn des Hundes einen eindeutigen Fingerabdruck.

    Gründe für den Einsatz der Schimmel – Suchhunde:
    • Qualitätskontrolle bei Kauf, Übernahme bzw. Miete einer Immobilie
    • Überprüfung bei Schadenssanierungen
    • Kontrolle nach Wasserschäden, bzw. Bauschäden
    • Unterstützung von SV
    • Schnelle, kostengünstige Schimmellokalisierung gegenüber Material- und Raumluftuntersuchungen
    • Das Ergebnis steht sofort fest
    • Zerstörungsfreie Kontrolle

    IMAGEFILM
    (auf YouTube)





    Folder online blättern



    FOLDER > PDF downloaden


    Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: